Menschen machen es möglich

Menschen machen es möglich

Liebe Mitglieder,

viele von uns haben sich am Wettbewerb des Magazins Lebensart beteiligt, der zum Motto hatte:

Menschen machen´s möglich.

Die Beteiligung, so der Bürgermeister Ulrich Roland anläßlich der Preisverteilung am Montag, den 16.11.2009 ab 18.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Gladbeck, war phänomenal. Es haben 2000 Personen abgestimmt, im letzten Jahr waren es 800. Damit waren sowohl die Redakteurin der Lebensart Gabriele Knafla als auch der Geschäftsführer des RWW Dieter Arnold, dem Spornsor der Aktion, sehr zufrieden. Sowohl Ulrich Roland als auch Herr Arnold lobten das Engagement der Nominierten, ohne dass eine Betätigung im Ehrenamt nicht denkbar wäre.

Erfreulich für uns ist, dass unser Ehrenvorsitzender Siegfried Orberger den 3. Platz und damit 1.000.- € für einen guten Zweck errungen hat.

Gemeinsam auf dem 4. Rang kamen Gertrud Bieling, Anneliese Hitzing und Andrea Vockel. Sie erhielten einen Ehrenpreis.
Der 2. Rang und damit 2.000.- € ging an Ulrich Mollenhauer, den Hauptpreis erhielt Winfried Bremer und damit 3.000.- €.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen bedanken, die zu diesem für uns schönen Ergebnis beigetragen haben und gratulieren unserem Ehrenvorsitzenden Siegfried Orberger, ohne dessen Einsatz das Benefiz Open Air am 22. August nicht stattgefunden hätte.

Mit freundlichen Grüßen
gez.
Udo Varnhold
Pressewart

2009-11-19T21:45:04+01:00 November 19th. 2009|Aktuelles, Vereinsgeschichte|
%d Bloggern gefällt das: