Saisonabschluss mit Clubmeisterschaften und Party

Saisonabschluss mit Clubmeisterschaften und Party

Zünftig gefeiert wurde zum Ende der Sommersaison unter dem Motto Oktoberfest in unserem Clubhaus .

Bevor die Saisonabschlussfeier mit DJ Niclas richtig starten konnte, wurden die in den Tagen zuvor ausgespielten Gewinner der Vereinsmeisterschaften mit Pokalen und Sachpreisen ausgezeichnet.

Die Jugendvereinsmeisterschaften 2018 gewannen:

U10 gemischt: 1. Platz Adekemi Adio und 2. Platz Helena Saadeldin(siehe 2. Foto)

U12/15 der Mädchen: 1. Platz Karlotta Brinkmeier, 2. Platz Lara Ayhan

U15 Jungen: 1. Platz Oliver Kuhn, 2. Platz Zarin Macsumic

U18 Jungen: 1. Platz Tim Hülsmann, 2. Platz Hendrik Mülleneisen

Bei den Erwachsenen gab es folgende Gewinner:

Die jüngste Teilnehmerin im Feld der Damen war Carola Schaudinn. Das Nachwuchstalent des TCHW holte sich mit 13 Jahren den 1. Titel als Vereinsmeisterin. Von ihr wird in Zukunft im Tennissport noch viel zu hören sein. Vizevereinsmeisterin wurde  Silke Mülleneisen

Vereinsmeister Herren wurde Sportwart Samir Saadeldin, Vizevereinsmeister Christian Bos.

Vereinsmeister Herren 40 wurde Martin Czechowski, Vizevereinsmeister Herren 40 Markus Liedmeier.

Für ehrenamtliches Engagement rund um die Planung und Organisation von Turnieren und Spielen bedankten sich die 1. Vorsitzende Bettina Weist und die 2. Vorsitzende Beate Gera mit Blumen und Pralinen. Zu den Geehrten gehörten die Trainer Ion Geanta und Marcos Duarte, die stellvertretende Jugendwartin Silke Mülleneisen, Rüdiger Jansen, Erwin und Bärbel Deska, Friedhelm Tiez, Klaus Bräuninger und alle Mannschaftsführer. Auch den Clubwirten galt ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit in der zurückliegenden Saison.

Rund 100 Mitglieder aller Altersgruppen feierten im Anschluss gemeinsam auf der Tanzfläche und bewiesen auch hier eine tolle Kondition.

2018-10-03T15:01:36+00:00 Oktober 3rd. 2018|Aktuelles, Startseite, Veranstaltungen|
%d Bloggern gefällt das: